Ich mache Fliegenfischer und Videos.

„play hooky“ wird das erste Mal 1848 von Mark Twain schriftlich erwähnt. Tom Saywer und Huckleberry Finn tun es regelmäßig: sie schwänzen die Schule. Meistens gehen sie dann fischen.

So sollte sich Fischen anfühlen - die Verpflichtungen hinter sich lassen, damit man sich um die wirklich wichtigen Dinge im Leben kümmern kann: mit welchem Wurf und mit welcher Fliege überliste ich diesen Fisch!

Dieser simplen Denkart folgend, verdichte ich viele Stunden am Wasser zu Tatsachensubstraten mit 25 Bildern pro Sekunde. Schau Dir meine Kurzfilme an! Wenn Du willst, lerne ich Dir so zu fischen. 
Für etwaige Filmprojekte habe ich offene Ohren, Augen und Blenden.

Kurse

Fliegenfischen geht oft so: Zwei Fliegenfischer treffen sich am Bach. Sie petrisieren sich und präsentieren - ihre schicken neuen Ruten. Ihr Gespräch ist ein Katalogphrasendialog: leicht, schnell, präzise ...



weiterlesen

IFFF - Certified casting instructor
Kurse

Kurse

Weiter flussaufwärts wird auch präsentiert: Ein anderer Fischer schleicht sich an eine scheue Bachforelle an. Die einzige Position, von der er sie ungesehen anwerfen kann, bietet keinen Raum für Rückwürfe. Er zieht Schnur von der Rolle, wirft einen geschmeidigen Single Spey und präsentiert die Fliege mit einem Airial Mend. Sanft und unverdächtig landet sie im Blickfeld des Fisches - er nimmt sie. Im Hintergrund hört man leise den alten Klassiker „It's the Indian, not the bow“. Bei mir wirst Du zu diesem Fischer.




zurück

Kurse

Grundkurs

Fliegenfischen ist richtig einfach. Jeder kann es lernen. Mit einem guten Lehrer: schnell. Mach es gleich von Anfang an richtig. Ich gebe Dir in zwei Tagen alles mit, was Du brauchst um Fische zu fangen. Ich bin ein zertifzierter Casting Instructor ...



weiterlesen

Grundkurs

Grundkurs

... der International Federation of Flyfishers (einer von Dreien in Österreich) und befasse mich intensiv mit Wurftechnik. Ich bilde mich ständig weiter und suche Effizienz und Eleganz. Außerhalb vom und noch mehr im Wasser versteht sich. Beinahe täglich. Ein guter Wurf alleine fängt aber noch keinen Fisch. Ich zeige Dir wie, von wo und mit welcher Fliege man sich anschleicht. Außerdem: wie Du Dich später selbst analysierst und weiterentwickelst. Vor allem aber haben wir eine gute Zeit am Wasser.

Du bist eine Dame und wurdest von Deinem liebsten Menschen mit einer schönen Rute, viel Zubehör und wenig Geduld bedacht? Frau kennt das, Mann hat das schon erlebt. Ich bringe es Dir bei und ihr zwei genießt es dann - stressfrei.

zurück

Grundkurs

Wurfkurs

Du fischst schon länger und würdest gerne neue Würfe lernen oder Dein Repertoire perfektionieren? Ich brauche nur ein paar Würfe zu sehen, um Wurffehler zu erkennen. Dann besseren wir sie aus. Elegante Würfe mit engen Schlaufen und ohne Tailing Loops haben einen ganz anderen Sound.



weiterlesen

Wurfkurs

Wurfkurs

Muss man überhaupt gut werfen können, um Fische zu fangen? Nein - das kann Dir jeder schlechte Werfer bestätigen. Außer vielleicht für den einen. Den besonders scheuen. Den weit draußen. Den hinterm Stein. Den, den Du unbedingt austricksen willst. Ich zeige Dir alle Trick- und Präsentationswürfe sowie ihren Einsatzzweck. 
Das sieht nicht nur gut aus und ist effizient - das macht einfach Spaß.



zurück

Wurfkurs

25 Bilder pro Sekunde

Meine bewegten Ansichtssachen.

Indianerfischen in den Tiroler Bergen

Kontakt

Nimm Dir eine Auszeit von Deinen Verpflichtungen (play hooky!) und lern mit mir das Fliegenfischen. Zwei Tage haben wir eine gute Zeit, den Rest Deines Lebens wirst Du gut werfen und vor allem gut Fischen. Wann und wo machen wir uns aus. Ich freue mich von Dir zu hören.


wimmeretz@gmail.com



Mag. Gerhard Wimmer-Etz  |  Austeingasse 35  |  A-8020 Graz

Kontakt